Home | Impressum

Wie behandelt der Chiropraktor?

Vor der Behandlung untersucht der Chiropraktor seinen Patienten mit klinischen, labortechnischen und bildgebenden Methoden, zum Beispiel mit Röntgenbilden. Damit werden unter anderem alle Beschwerden ausgeschlossen, die nicht manuell behandelt werden sollten.

Die chiropraktische Behandlung – im Zentrum steht die Manipulation der Gelenke – normalisiert die Beweglichkeit, löst Spannungen in den Muskeln und begünstigt durch Druckbefreiung und Reflexe die einwandfreie Funktion des Nervensystems.
Die wieder hergestellte normale Beweglichkeit/ Gelenksfunktion und die Verminderung der Schmerzen schaffen oft neue Lebensqualität.

Die chiropraktische Manipulation ist ein gezielter Handgriff, der mit einem flachen, kurzen Impuls am zu behandelnden Gelenk und mit minimaler Kraft ausgeführt wird. Er ist meist völlig schmerzlos. Ergänzend dazu- manchmal ausschliesslich- werden verschiedene neurophysiologische Reflexbehandlungen sowie Weichteilbehandlungen angewandt. Unterstützend werden physikalische Therapien, Rehabilitationsprogramme und Beratungen bezüglich Ernährung sowie adäquater Wirbelsäulenbelastung in der Freizeit/Arbeit angewandt.

© 2016 Chiropraktik am Löwenplatz - Dr. Ewa Hug - Seidengasse 16 - 8001 Zürich - powered by CreateWeb